Dimitri de Perrot

JANEI
Von und mit Metzger / Zimmermann / de Perrot (MZdP)

Stürzt die Welt über ihren eigenen Rand?
Man wird älter, die Zukunft jedes Menschen verdunstet mit der Zeit, und es wächst gleich schnell die Menge der Erinnerungen, in die er hinein blicken kann. Die Akteure, Staatsmänner genannt, geraten an den Rand der Welt, wo die Intensität der eigenen Existenz am höchsten, aber die Existenz auch am fragwürdigsten ist.
Es kommt der Moment, wo sich die Repräsentanten ihrer grausamen Exponiertheit nicht länger stellen wollen, sondern sich lieber zusammen in Klausur begeben, in ein abgeschlossenes System von Abläufen und Bewegungen, in definierte Beziehungen. Janei ist ein verrücktes Spiel mit Assoziationen, Andeutungen und Ressentiments, in einer Welt, in der Machtspiele und verunsicherte Identität die Regel sind. Hier ist keine Geschichte im üblichen Sinn, eher ein ineinander geschobenes, verwehtes gemeinsames Schicksal voller Wendungen und Verwechslungen.
Eine schwierige Politik, ein Gipfel der Verwechslungen, ein Diktatoren-Karussell, ein lethargischer Zirkus der Selbstauflösung.

CREDITS
Regie, Bühnenbild und mit: Gregor Metzger, Dimitri de Perrot, Martin Zimmermann 
Choreographie: Gregor Metzger, Martin Zimmermann
Musikkomposition: Dimitri de Perrot
Konstruktion Dekor: Schauspielhaus Zürich, Ingo Groher
Dramaturgie: Simon Selbherr
Lichtdesign: Christophe Botiaux
Ton: Andy Nehresheimer
Tonregie: Felix Lämmli
Bühnenmeister: Pius Aellig
Kostümherstellung: Schauspielhaus Zürich
Fotografien: Mario del Curto
Administration: Alain Vuignier

Produktion: MZdP

Koproduktion: Kaserne Basel • Luzerntanz – choreographic center at the Luzernertheater • Îles de danse et La Ferme du Bulsson • Scéne Nationale de Marne-la Vallée • Schauspielhaus Zürich

Mit der Unterstützung von: Präsidialdepatrement der Stadt Zürich • Pro Helvetia • Fachstelle Kultur Kanton Zürich • Migros Kulturprozent • Pierino Ambrosoli Foundation • Sophie und Karl Binding Stiftung • Stiftung Lis und Roman Clemens • Fondation Oertli Stiftung • Swiss Re

Endproben La Ferme du Buisson, Marne-la-Vallée
Premiere: 17. Januar 2004, La Ferme du Buisson, Marne-la-Vallée


Alle Fotos © Mario Del Curto

MYOUSIC with Julian Sartorius
Photo © Augustin Rebetez

UNLESS
Photo © Adrian Huber

KLIRR @ Klang Moor Schopf
Photo © DdePerrot

MYOUSIC with Julian Sartorius
Photo © Augustin Rebetez

CHOUF OUCHOUF
Photo © Mario Del Curto

ÖPER ÖPIS
Photo © Mario Del Curto

HANS WAS HEIRI
Photo © Mario Del Curto

HOI
Photo © Mario Del Curto

GAFF AFF
Photo © Mario Del Curto

JANEI
Photo © Mario Del Curto

GOPF
Photo © Mario Del Curto

MYOUSIC with Julian Sartorius
Photo © Augustin Rebetez

MYOUSIC - Recording Sessions
Photo © Peter Tillessen

Concerts & DJ Sets
Photo © Unknown